TensorGrip H50 in 500ml Spraydose

TG_H50_Spray500_1.jpg
11,86 € *
Inhalt: 0.5 L (23,72 € * / 1 L)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

36 verfügbar

  • TG-H50-Spray500
  • Gefahr
  • GHS02 GHS07 GHS09

  • Gefahreninformationen in der Beschreibung.
TensorGrip H 50 TensorGrip H50 eignet sich zum Kleben und Laminieren der meisten... mehr
Produktinformationen
TensorGrip H 50

TensorGrip H50 eignet sich zum Kleben und Laminieren der meisten Isoliermaterialien, wie Styropor, Styrodur, extrudiertem Polystyrol, PU-Schäume, Glas- und Steinwolle, MDF, Spanplatten, Sperrholz und viele andere Holzplattenmaterialien. Hinweis:
Nicht für die Verwendung mit Weich-Vinyl, flexiblem Kunststoff, PE oder PP empfohlen.
Weiterführende Links zu
Sicherheitshinweise
Gefahr

Sicherheitshinweise GHS / H-Sätze

  • H222 Extrem entzündbares Aerosol. .
  • H229 Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. .
  • H315 Verursacht Hautreizungen. .
  • H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. .
  • H411 Giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise GHS / P-Sätze

  • P210 Von Hitze, Funken, offenen Flammen, heißen Oberflächen sowie anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. (geändert) .
  • P211 Nicht in offene Flamme oder andere Zünquelle sprühen. .
  • P251 Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach der Verwendung. (geändert) .
  • P261 Einatmen von Staub/ Rauch/ Gas/ Nebel/ Dampf/ Aerosol vermeiden. (geändert) .
  • P264 Nach Gebrauch ... gründlich waschen. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen) .
  • 1. Hände .
  • 2. Gesicht .
  • P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. .
  • P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. (-falls dies nicht dem Verwendungszweck entspricht.) .
  • P280 (Diese Maßnahmen erfolgen in diesem Werk individuell nach den GBU's für Schulen) .
  • 1. Geeignete Schutzhandschuhe tragen. .
  • 2. Geschlossener Laborkittel tragen. .
  • 3. Augenschutz tragen. + je nach Gefahr auch Gesichtsschutz in Erwägung ziehen. .
  • 4. Gesichtsschutz ragen. .
  • 5. Staubschutzmaske tragen. .
  • 6. Atemschutz tragen. .
  • 7. In Abzug/Kapelle arbeiten. .
  • P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser / … waschen. (geändert) .
  • P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. (geändert) .
  • P332+P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. .
  • P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM, Arzt, oder ... anrufen. (geändert) P410+P412 Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C/ 122 °F aussetzen. .
  • P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen. (neu) .
  • P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. .
  • P403+P233 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten. (-falls Produkt flüchtig ist und eine gefährliche Atmosphäre erzeugen kann). .
  • P405 Unter Verschluss aufbewahren. .
  • P501 Inhalt/Behälter ... zuführen. (...gemäß lokalen/ regionalen/ nationalen/ internationalen Vorschriften anzugeben)..
Zuletzt angesehen