Betamate 2700 von Dow Automotive


Bitte beachten Sie: Aufgrund eines stetig wachsenden Produktangebots von Betamate 2700 kann es sein, dass einige Produkte noch nicht gelistet sind. Sollten Sie einen bestimmten Artikel von Betamate 2700 nicht finden können, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice: Kontakt .


Wir werden den Artikel für Sie verfügbar machen!

Bitte beachten Sie: Aufgrund eines stetig wachsenden Produktangebots von Betamate 2700 kann es sein, dass einige Produkte noch nicht gelistet sind. Sollten Sie einen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Betamate 2700 von Dow Automotive


Bitte beachten Sie: Aufgrund eines stetig wachsenden Produktangebots von Betamate 2700 kann es sein, dass einige Produkte noch nicht gelistet sind. Sollten Sie einen bestimmten Artikel von Betamate 2700 nicht finden können, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice: Kontakt .


Wir werden den Artikel für Sie verfügbar machen!

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BM_E2700_1.jpg Betamate E2700 | 2 x 290 ml
BETAMATE 2700 BETAMATE 2700 ist eine hochviskose 2-Komponentige Kleb-/Dichtungsmasse auf Polyurethan-Basis, bestehend aus: BETAMATE 2700 A und BETAMATE 2700 B (Beschleuniger). Mit BETAMATE 2700, steht der Industrie ein...
Inhalt 0.58 KG (73,62 € * / 1 KG)
42,70 € *

BETAMATE 2700 Klebsystem / Dichtungssystem / Klebstoff:

Kurzbeschreibung:
BETAMATE 2700 ist ein 2-Komponenten Klebsystem bzw. Dichtungssystem auf Polyurethan-Basis. Das Produkt ist hochviskos und härtet weitgehend luftfeuchtigkeitsunabhängig aus.

Spezifische Eigenschaften von BETAMATE 2700:

✓ Geeignet für Scheiben- und Strukturverklebungen
✓ Lange Fügezeiten
✓ Gute Raupenstabilität und Standfestigkeit
✓ Sehr gute Bruchdehungseigenschaften
✓ Ausgezeichnete Langzeitbestädingkeit unter dynamischer Last

Anwendungsbereiche:
Alle Dow Automotive Produkte werden in erster Linie mit den Automobil-Herstellern für deren Bedürfnisse und gemäss deren Spezifikation entwickelt und von den Kunden für bestimmte Anwendungen freigegeben. Der Einsatz für andere als die freigegebenen Anwendungen bedarf der vorherigen, schriftlichen Gutheißung durch den technischen Dienst der Dow Automotive Systems.

Vorbereitung der Klebefläche:
Alle Haftflächen müssen schmutz-, staub-, öl- und fettfrei sein und gegebenenfalls mit einer Haftgrundierung oder Aktivator versehen werden. Wir empfehlen für Vorversuche die Rücksprache mit dem Technischen Service von Dow Automotive.

Verarbeitungshinweis:
Um eine homogene Durchmischung der Komponenten von BETAMATE 2700 und somit eine optimale Verklebung zu garantieren, sollten die ersten 20 cm der Klebstoffraupe verworfen werden.

Verarbeitungsgeräte für BETAMATE 2700:
BETAMATE 2700 (A+B) wird bevorzugt dynamisch gemischt. Ein spezieller dynamischer Mischkopf wird mit jedem Set mitgeliefert. Mit dem elektro-mechanischen Verarbeitungsgerät BETAGUN Klebepistole steht eine Auftragspistole zur Verfügung, die für die Verarbeitung von BETAMATE 2700 (A+B) Sets entwickelt wurde und eine optimale Verarbeitung sicherstellt.

Reinigung:
Unausgehärtete BETAMATE 2700 (A+B) Reste können mit BETACLEAN 3000, BETACLEAN 3350 oder BETACLEAN 3500 leicht entfernt werden. Ausgehärtetes BETAMATE 2700 kann nur noch mechanisch entfernt werden. Verschmutze Geräte mit BETACLEAN 3000 oder 3350 reinigen.

Technische Daten:
Sofern nicht anders angegeben, werden die Produkte bei 23°C/50% relativer Luftfeuchtigkeit gemessen.

Basis Komponente A: Polyurethan­prepolymere, Komponente B: Polyurethan­prepolymere (Beschleuniger)
Farbe Komponente A: schwarz, Komponente B: schwarz
Dichte Komponente A: 1.25 g/cm³, Komponente B: 1.28 g/cm³
Trockengehalt min 98%
Viskosität, Ballan, 2mm Düse/4bar Komponente A: 15 - 22 g/min, Komponente B: 9 - 17 g/min
Verarbeitungs­temperatur 10 - 40°C
Verarbeitungszeit 18 - 25 min
Standfestigkeit sehr gut, nicht verlaufend, max. 30°
Zugfestigkeit (DIN EN ISO 527-2) > 5.5MPa
Zugscher­festigkeit (EN 1465) nach 24h min. 4.0MPa
Bruchdehnung (DIN EN ISO 527-2) > 600%
Shore A Härte (DIN 53 505) 40 - 55
G-Modul (DIN EN 14869-2) 0.8 - 1.0 MPa
Abriebfestigkeit extrem hoch
Temperatur­beständigkeit -40 bis100°C, kurzzeitig in ausgehärtetem Zustand bis 140°C
Chemikalien­beständigkeit Gut gegen verdünnte, wässrige Chemikalien­lösungen, Benzin und Alkohole. Bedingt gegen Ester, Ketone, aromatische und chlorierte Kohlenwasser­stoffe.
Lagerfähigkeit 6 Monate bei +5°C bis +25°C im Originalkarton. Kühl und trocken lagern
Lieferform 2 x 290ml Kartuschen Set; weitere Gebinde auf Anfrage

Weitere Informationen: Technisches Datenblatt BETAMATE 2700

Schutzmaßnahmen:
Die Handhabung von BETAMATE 2700 Polyurethanklebstoffen ist ungefährlich wenn die Vorschriften für den Umgang mit Chemikalien befolgt werden. Jedoch muss der Kontakt von unausgehärtetem Klebstoff mit Lebensmitteln und Lebensmittelbehältern unbedingt vermieden werden. Ebenso müssen Schutzmassnahmen getroffen werden, um den Hautkontakt zu verhindern. Geeignete Handschuhe und Augenschutz sind unerlässlich. Sollte es dennoch zu einem Hautkontakt mit unausgehärtetem Klebstoff kommen, muss die Haut mit warmen Wasser und Seife gründlich gereinigt werden. Lösungsmittel sind zu vermeiden. Weitere detaillierte Schutzmaßnahmen entnehmen Sie bitte den Sicherheitsdatenblättern:

Sicherheitsdatenblatt BETAMATE 2700 - Komponente A

Sicherheitsdatenblatt BETAMATE 2700 - Komponente B

Bitte beachten Sie: Sämtliche Informationen auf dieser Seite entstammen den Produktinformationen und/oder den jeweiligen technischen Datenblättern sowie den Sicherheitsdatenblättern des Herstellers Dow Automotive. Für die Richtigkeit der Angaben übernimmt FILZRING keine Gewähr.

Sollten Sie weitere Fragen zu der Anwendung von BETAMATE 2700 haben, oder ein technisches Datenblatt BETAMATE 2700 / Sicherheitsdatenblatt BETAMATE 2700 nicht finden, wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice: Kontakt

 

Zuletzt angesehen